„Egal ob vor, nach oder während einer Ehe: Wir helfen weiter.“

Egal ob Sie uns vor, nach oder während einer Ehe beauftragen. Auf uns können Sie zählen. Auch bei Auslandsbezug. Wir   beraten   Sie   schon   heute   unter   Berücksichtigung   der   neuesten   Entscheidungen.   Wir   zeigen   Ihnen   die   Fortentwicklung   der Rechtsprechung   auf,   so   dass   Sie   Ihre   persönlichen   Zielvorstellungen   hieran   schon   jetzt   optimieren   können.   Grundsätzlich   empfehlen wir    daher    am    besten    bereits    vor    der    Eheschließung    möglichst    viele    Modalitäten    vertraglich    zu    regeln    und    von    einem    Notar beurkunden zu lassen. Gerade dann, wenn mindestens ein Ehe- / Lebenspartner ein Unternehmen betreibt. Soweit   Sie   sich   bereits   zur   Scheidung   entschlossen   haben,   stehen   wir   aufgrund   unserer   Erfahrungen   sowohl   im   Rahmen   von einvernehmlichen Scheidungen als auch von streitigen Scheidungen anwaltlich zur Verfügung. Gerade   in   der   familiären   Krise   bedarf   es   eines   anwaltlichen   Beraters,   um   in   dieser   schwierigen   Phase   rechtliche   Hilfestellungen   zu geben.   Hierbei   gilt   es   auch   stets   über   den   Tellerrand   hinaus   zu   schauen   und   z.B.   auch   steuerliche   und   gesellschaftsrechtliche Überlegungen zu berücksichtigen. Aber auch für den Privatmann gilt es wichtige Überlegungen anzustellen und taktisch clever sowie kostengünstig vorzugehen. So   sollte   im   Rahmen   einer   einvernehmlichen   Scheidung   mit   nur   einem   Rechtsanwalt   z.B.   derjenige   Mandant   mit   dem   geringeren Einkommen   (z.B.   aus   ALG   II,   etc.)   Verfahrenshilfe   beantragen,   um   somit   zunächst   einmal   die   Scheidung   ohne   Einzahlung   eigener Kosten zu erhalten. Diesen Antrag stellen wir gerne für Sie. Unsere   Erfahrung   zeigt,   dass   in   dem   Zeitpunkt   in   welchem   die   meisten   Ehen   auseinandergehen   häufig   ein   Ehepartner   einen   neuen Lebensabschnittsgefährten     hat.     In     dieser     Phase     empfehlen     wir     nachdrücklich     dass     die     Eheleute     zumindest     diejenigen Angelegenheiten   regeln   über   welche   Einigkeit   besteht.   So   können   unabhängig   davon   ob   zuvor   ein   Ehevertrag   bestand   oder   nicht durch   unsere   Hilfe   über   eine   sogenannte   scheidungserleichternde   Notarvereinbarung   Regelungen   getroffen   werden.   Dies   verhindert, dass    z.B.    der    Nochehepartner    sich    aufgrund    Intervention    des    neuen    Lebensabschnittgefährten    in    der    Folgezeit    an    mündlich zugesagte Absprachen nicht mehr halten möchte. Unsere   Kanzlei   verfügt   auf   den   bearbeiteten   Gebieten   über   fachkundige   Spezialisten   wobei   aufgrund   unserer   flachen   Hierarchien das   über   Jahre   gesammeltes   Know-how   unserer   Mitarbeiter   direkt   in   die   uns   übertragenen   Mandate   einfliessen   kann.   Abgerundet wird   unser   individuelles   Dienstleistungsangebot   durch   Kooperationen   sowie   durch   die   Möglichkeit   der   Einbeziehung   internationaler Korrespondenzanwälte vor Ort im Ausland. In   den   rechtlich   relevanten   Bereichen   sind   wir   daher   aufgrund   unserer   Erfahrung   und   Kenntnisse   daher   adäquat   aufgestellt   und hervorragend vernetzt, um den Bedarf nicht nur regionaler, sondern auch nationaler und internationaler Mandate zu decken. Egal ob für Unternehmer oder Privatleute: Wir stehen Ihnen mit rechtlichem Rat zur Seite und helfen bei der Lösung Ihres Anliegens.
 Scheidung / Ehevertrag
Familienrecht
§
§
Getreu unserer Geschäftsphilosphie bieten wir unseren Mandanten einen umfassenden Service an. Auch dann, wenn deren Lebensumstände aufgrund von Ereignissen wie Krankheit, Unfall, etc. oder schlichtweg aufgrund Zeitverschiebung bzw. Vereinbarung eine entsprechende Sachbearbeitung ausserhalb unserer Kernzeiten erfordern. So nehmen wir nach Absprache Termine zu jeder Tages- und Nachtzeit an sieben Tagen die Woche wahr. Selbstverständlich auch bei unseren Mandanten vor Ort. National ebenso wie international. Wir unterbreiten gerne kostenfrei ein individuelles Angebot.
ANFRAGE SENDEN ANFRAGE SENDEN ANFRAGE SENDEN ANFRAGE SENDEN

„Egal ob vor, nach oder während einer Ehe: Wir helfen

weiter.“

Egal ob Sie uns vor, nach oder während einer Ehe beauftragen. Auf uns können Sie zählen. Auch bei Auslandsbezug. Wir   beraten   Sie   schon   heute   unter   Berücksichtigung   der   neuesten   Entscheidungen.   Wir zeigen   Ihnen   die   Fortentwicklung   der   Rechtsprechung   auf,   so   dass   Sie   Ihre   persönlichen Zielvorstellungen   hieran   schon   jetzt   optimieren   können.   Grundsätzlich   empfehlen   wir daher   am   besten   bereits   vor   der   Eheschließung   möglichst   viele   Modalitäten   vertraglich zu   regeln   und   von   einem   Notar   beurkunden   zu   lassen.   Gerade   dann,   wenn   mindestens ein Ehe- / Lebenspartner ein Unternehmen betreibt. Soweit   Sie   sich   bereits   zur   Scheidung   entschlossen   haben,   stehen   wir   aufgrund   unserer Erfahrungen    sowohl    im    Rahmen    von    einvernehmlichen    Scheidungen    als    auch    von streitigen Scheidungen anwaltlich zur Verfügung. Gerade   in   der   familiären   Krise   bedarf   es   eines   anwaltlichen   Beraters,   um   in   dieser schwierigen   Phase   rechtliche   Hilfestellungen   zu   geben.   Hierbei   gilt   es   auch   stets   über den   Tellerrand   hinaus   zu   schauen   und   z.B.   auch   steuerliche   und   gesellschaftsrechtliche Überlegungen zu berücksichtigen. Aber   auch   für   den   Privatmann   gilt   es   wichtige   Überlegungen   anzustellen   und   taktisch clever sowie kostengünstig vorzugehen. So   sollte   im   Rahmen   einer   einvernehmlichen   Scheidung   mit   nur   einem   Rechtsanwalt   z.B. derjenige   Mandant   mit   dem   geringeren   Einkommen   (z.B.   aus ALG   II,   etc.)   Verfahrenshilfe beantragen,   um   somit   zunächst   einmal   die   Scheidung   ohne   Einzahlung   eigener   Kosten zu erhalten. Diesen Antrag stellen wir gerne für Sie. Unsere    Erfahrung    zeigt,    dass    in    dem    Zeitpunkt    in    welchem    die    meisten    Ehen auseinandergehen   häufig   ein   Ehepartner   einen   neuen   Lebensabschnittsgefährten   hat.   In dieser    Phase    empfehlen    wir    nachdrücklich    dass    die    Eheleute    zumindest    diejenigen Angelegenheiten   regeln   über   welche   Einigkeit   besteht.   So   können   unabhängig   davon   ob zuvor    ein    Ehevertrag    bestand    oder    nicht    durch    unsere    Hilfe    über    eine    sogenannte scheidungserleichternde     Notarvereinbarung     Regelungen     getroffen     werden.     Dies verhindert,    dass    z.B.    der    Nochehepartner    sich    aufgrund    Intervention    des    neuen Lebensabschnittgefährten    in    der    Folgezeit    an    mündlich    zugesagte   Absprachen    nicht mehr halten möchte. Unsere   Kanzlei   verfügt   auf   den   bearbeiteten   Gebieten   über   fachkundige   Spezialisten wobei   aufgrund   unserer   flachen   Hierarchien   das   über   Jahre   gesammeltes   Know-how unserer   Mitarbeiter   direkt   in   die   uns   übertragenen   Mandate   einfliessen   kann. Abgerundet wird   unser   individuelles   Dienstleistungsangebot   durch   Kooperationen   sowie   durch   die Möglichkeit der Einbeziehung internationaler Korrespondenzanwälte vor Ort im Ausland. In   den   rechtlich   relevanten   Bereichen   sind   wir   daher   aufgrund   unserer   Erfahrung   und Kenntnisse   daher   adäquat   aufgestellt   und   hervorragend   vernetzt,   um   den   Bedarf   nicht nur regionaler, sondern auch nationaler und internationaler Mandate zu decken. Egal ob für Unternehmer oder Privatleute: Wir   stehen   Ihnen   mit   rechtlichem   Rat   zur   Seite   und   helfen   bei   der   Lösung   Ihres Anliegens.
 Scheidung / Ehevertrag
Familienrecht
Getreu unserer Geschäftsphilosphie bieten wir unseren Mandanten einen umfassenden Service an. Auch dann, wenn deren Lebensumstände aufgrund von Ereignissen wie Krankheit, Unfall, etc. oder schlichtweg aufgrund Zeitverschiebung bzw. Vereinbarung eine entsprechende Sachbearbeitung ausserhalb unserer Kernzeiten erfordern. So nehmen wir nach Absprache Termine zu jeder Tages- und Nachtzeit an sieben Tagen die Woche wahr. Selbstverständlich auch bei unseren Mandanten vor Ort. National ebenso wie international. Wir unterbreiten gerne kostenfrei ein individuelles Angebot.
ANFRAGE SENDEN ANFRAGE SENDEN