„Nur wer brennt kann auch entzünden“ Jeder   Berufsträger   und   jeder   Mitarbeiter   soll   immer   stolz   darauf   sein   können,   für   die   Kanzlei   PORKERT   Rechtsanwälte arbeiten zu dürfen. Wir    suchen    dabei    bewusst    die   Anerkennung    durch    unsere    Mandanten,    durch    unsere    Wettbewerber    sowie    durch    die Fachpresse    sowie    Medienvertreter;    allerdings    ohne    marktschreierische    Reklame.   Auch    wenn    wir    vornehmlich    dezent arbeiten,   fühlen   wir   uns   natürlich   durch   das   Interesse   der   Medien   an   unserer   Arbeit   geschmeichelt.   So   z.B.   das   Interesse großer TV Sender oder bekannter Zeitungsverleger betreffend Interviews, etc. So   wurden   u.a.   in   unserer   Kanzlei   bereits   mehrfach   Interviews   durch   große   Fernsehsender   wie   z.B.   das   ZDF   wegen aktueller    arbeits-,    insolvenz-    und    versicherungsrechtlicher    Fragestellungen    durchgeführt    oder    durch    überregionale Zeitungen angefragt. Anfragen   bezüglich   Stellungnahmen   zu   von   uns   betreuten   Mandaten   sind   dabei   nicht   direkt   an   unsere   Mandanten,   sondern an uns zu richten. Nach Rücksprache stehen wir für Fragen gerne persönlich zur Verfügung.   In derartigen Fällen richten Sie Ihre Anfrage bitte zunächst per Email an info@PORKERT-Rechtsanwaelte.de Telefonisch können SIe uns zentral aus Deutschland wie folgt erreichen: Tel. 06021 - 438 77 60 Fax. 06021 - 438 77 61 Von ausserhalb Deutschlands wählen Sie bitte Tel. + 49 6021 - 438 77 60 Fax. + 49 6021 - 438 77 61 Unsere Kernzeiten sind Montag bis Freitag von 9.30 - 17 Uhr durchgehend (GMT +1). Hauptbüro Aschaffenburg: Maximilianstrasse 1 D-63739 Aschaffenburg Büro Obrigheim: Holunderweg 14 D-74847 Obrigheim Büro Niedernberg: Boschstrasse 3 D-63843 Niedernberg Büro Caorle: Via Boite 30 30021 Caorle ITALIEN
PRESSEANFRAGEN
Kontakt
„Nur wer brennt kann auch entzünden“ Jeder   Berufsträger   und   jeder   Mitarbeiter   soll   immer   stolz   darauf   sein   können,   für die Kanzlei PORKERT Rechtsanwälte arbeiten zu dürfen. Wir   suchen   dabei   bewusst   die   Anerkennung   durch   unsere   Mandanten,   durch unsere     Wettbewerber     sowie     durch     die     Fachpresse     sowie     Medienvertreter; allerdings   ohne   marktschreierische   Reklame.   Auch   wenn   wir   vornehmlich   dezent arbeiten,   fühlen   wir   uns   natürlich   durch   das   Interesse   der   Medien   an   unserer Arbeit   geschmeichelt.   So   z.B.   das   Interesse   großer   TV   Sender   oder   bekannter Zeitungsverleger betreffend Interviews, etc. So    wurden    u.a.    in    unserer    Kanzlei    bereits    mehrfach    Interviews    durch    große Fernsehsender    wie    z.B.    das    ZDF    wegen    aktueller    arbeits-,    insolvenz-    und versicherungsrechtlicher   Fragestellungen   durchgeführt   oder   durch   überregionale Zeitungen angefragt. Anfragen   bezüglich   Stellungnahmen   zu   von   uns   betreuten   Mandaten   sind   dabei nicht   direkt   an   unsere   Mandanten,   sondern   an   uns   zu   richten.   Nach   Rücksprache stehen wir für Fragen gerne persönlich zur Verfügung.   In    derartigen    Fällen    richten    Sie    Ihre    Anfrage    bitte    zunächst    per    Email    an info@PORKERT-Rechtsanwaelte.de Telefonisch können SIe uns zentral aus Deutschland wie folgt erreichen: Tel. 06021 - 438 77 60 Fax. 06021 - 438 77 61 Von ausserhalb Deutschlands wählen Sie bitte Tel. + 49 6021 - 438 77 60 Fax. + 49 6021 - 438 77 61 Unsere Kernzeiten sind Montag bis Freitag von 9.30 - 17 Uhr durchgehend (GMT +1). Hauptbüro Aschaffenburg: Maximilianstrasse 1 D-63739 Aschaffenburg Büro Obrigheim: Holunderweg 14 D-74847 Obrigheim Büro Niedernberg: Boschstrasse 3 D-63843 Niedernberg Büro Caorle: Via Boite 30 30021 Caorle ITALIEN
PRESSEANFRAGEN
Kontakt